Bio isst gesund


csm_Genuss_1-Ausschnitt_01_43e815ef6c

 

Bio is(s)t gesund

Vorhang auf für saisonale, regionale und biologisch produzierte Lebensmittel: Dieses Jahr rücken wir Biobäuerinnen und Bauern unsere nachweislich gesunden essbaren Produkte ins Rampenlicht.

Dinkel-Kernotto, Linsensalat, Gemüse und Früchte aus dem Wok, Fleisch als Beilage, Smoothies… In unserer Bio-Schauküche lassen sich Köche vom Messepublikum in den Kochtopf schauen. Erleben Sie den Kochspektakel live und erfahren sie viel Wissenswertes über die Produkte von uns Biobäuerinnen und Bauern. Biologische Vielfalt auf dem Feld bedeutet auch Vielfalt auf dem Teller. Bio isst nämlich mehr als als grün. Bio isst farbenfroh. Von unseren Schauköchen erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Sie mit dem bunten Mix unserer regionalen und saisonalen Lebensmittel Ihre eigenen Kochkünste in Szene setzen können. Ohne grossen Aufwand und dennoch raffiniert. Lassen Sie sich von den Hauptakteuren Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Früchte, Kartoffeln, Fleisch und Co. überzeugen, wie gesund Bio isst. Und wie köstlich Bio schmeckt. Es darf nämlich auch degustiert werden!

Die biologisch produzierten Lebensmittel unserer Bäuerinnen und Bauern stehen an der HESO an verschiedenen Thementagen im Scheinwerferlicht: Getreide kochen, raffinierte Gerichte mit wenig Fleisch, Hülsenfrüchte, schnelle Gerichte mit frischen, unverarbeiteten Zutaten, Gemüse und Früchte aus dem Wok, Smoothies, Kartoffeln.

Am Stand der Biobäuerinnen und Bauern der Nordwestschweiz präsent ist auch dieses Jahr der WWF Solothurn. Er feiert heuer das 25-Jahre-Jubiläum. Sein Thema: Der Luchs im Spannungsfeld von Wildtier und Mensch. Wie steht es um die Raubkatze im Kanton Solothurn? Vor Ort gibt es ein Luchsfell zum Anfassen.
Zudem: Wussten Sie, dass rund ein Drittel der Lebensmittel zwischen Feld und Teller verloren geht? Der WWF setzt sich auseinander mit dem Thema Food Waste – die Würde der Nahrungsmittel.

Wie jedes Jahr sind Kinder im Schanzengraben speziell willkommen: Säuli, Kälbli und Geissli freuen sich darauf, gestreichelt zu werden.

Auch an der HESO 2016 empfehlen wir unser Biobeizli. Etwas abseits vom Messerummel, in entspannter Atmosphäre, gibt’s die beliebten Bratwürste vom Rosegghof, Käseschnitten mit Käse vom Brunnersberg, Häxlibier mit Hopfen aus Wolfwil, Crêpes und Süssmost. Bio isst einfach gut!


Rezepte aus der Showküche

Freitag: Kartoffelpuffer; Eine Woche mit Karl Toffel

Samstag: schnelles-menu (Bolognese mit Gemüse-& Fleischsauce)

Sonntag: Rinds- und Selleriepiccata

Montag: Kernotto

Dienstag: Linsenomlette-mit-chutney

Mittwoch: Smoothies

Donnerstag: Wok-Gemüse

Freitag: Hafer-Burger

Samstag: Rinds- und Selleriepiccata

Sonntag: Schnelles-menu (Bolognese mit Gemüse-& Fleischsauce)

Bilder

Infos und Literatur

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.